Anmelden
Zum Anmelden bitte Ihre E-Mail eingeben.
Haben Sie bereits ein Passwort?
Nein, ich bin ein neuer Kunde.
Ja, ich habe ein Passwort:
Haben Sie ihr Passwort vergessen?
Steffen Haupt · Hydraulik & Pneumatik
Moritzer Str. 35 · 01589 Riesa · Tel.: 03525 68010

Ölmeister YH03

Technische Beschreibung

Der Ölmeister YH-03 ist ein Transportwagen. Er dient zur Lagerung und zum innerbetrieblichen Transport von Sonder- und Hydraulikölen.  Das Befüllen der Maschinen und Anlagen erfolgt über elektrisch betriebene Zahnradpumpen.

Bauteile: 

  • Behälter mit 3 Kammern aus Stahlblech 4 mm L=1400 B=700 H=650
  • Räder aus Polyurethan  160 mm zwei starr, zwei lenk- und stoppbar 
  • 3 Zahnradpumpen
  • E-Anschluss 400V/16A
  • 3 Schlauchaufroller für ½“ – Schlauch ca. 8m 
  • 3 Durchflussmengenmesser (ungeeicht) 
  • 1 Tankkammer mit Filtration und Messanschluss für PLC
  • 3 Füllstandsanzeigen
  • Filter: 

    Die Kammer 1 ist mit einem Filter 10RF bestückt.
    Elementeauswahl: 
    • G01993    10B Microglass  (10m)
    • G01992    20B Microglass  (20m)

    Beschreibung:

    Das Fassungsvermögen je Tankkammer beträgt 100 Liter. Jeder Tankkammer ist eine Zahnradpumpe zugeordnet. Das Befüllen der Anlage erfolgt über Schlauchleitungen Nennweite ½“ mit einer Länge von 8m. Am Schlauch sind Mengenmesser (ungeeicht) angebracht, so dass die Einfüllmenge bestimmbar ist. Die Tankkammer 1 ist mit einem Filter zur Umlauffiltration und einem Messanschluss für ein Laserpartikelzähler bestückt. Somit ist die Bestimmung der Reinheitsklasse des Mediums gegeben. Durch Umlegen des Dreiwegehahnes kann der Behälterinhalt im Umlauf auf die gewünschte Sauberkeit gefiltert werden. Die Kupplungen zum direkten Anschluß von Ölmeister und Maschine/Anlage werden vom Kunden vorgegeben. 

    Wartung: 

    Reparaturen an der E-Anlage dürfen nur vom Fachmann ausgeführt werden. Zur Reinigung der Behälter können die Deckel entfernt werden. Rohr- und Schlauchleitungen auf Dichtheit prüfen und gegebenenfalls die Überwurfmutter der Anschlüsse nachziehen. 

    Garantie: 

    Bei sachgemäßer beschriebener Handhabung werden 24 Monate Garantie gewährt.
    © 2010-2019 Steffen Haupt · Hydraulik und Pneumatik | Admin Login